Einladung


Unsere 1. Mitgliederversammlung im Schuljahr 2019/2020 findet am Montag, den 28. Oktober 2019 um 19:30 Uhr in der Realschule Schloss Neuhaus, Raum S 0.45 statt (Residenzstraße 2, 33104 Paderborn).

 

Liebe Eltern!
 
Viele fragen sich vermutlich: Stadtschulpflegschaft? Was ist denn das?
In NRW können sich die Schulpflegschaften der Schulen auf kommunaler Ebene zusammenschließen und ihre Interessen gegenüber dem Träger (Stadt Paderborn) und der Schulaufsicht (Schulamt) vertreten.
Wir sind also Eltern mit Kindern an Paderborner Schulen, die gerne die Zusammenhänge in der Schulpolitik besser verstehen und verbessern möchten.
 
Nachdem wir im Frühjahr diesen Jahres auf der letzten Mitgliederversammlung den Vorstand durch viele neue engagierte Eltern wieder aktivieren konnten, möchten wir nun auch wieder stärker die Interessen der Paderborner Eltern in der Stadt vertreten.
 
Die Stadtschulpflegschaft hat in der Stadt Paderborn als einzige offizielle Elternvertretung die Möglichkeit an den Schulausschusssitzungen des Rates beratend teilzunehmen. Außerdem nehmen Vertreter des Vorstandes an diversen weiteren wichtiges Gremien der Stadt teil.
Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, die Interessen unserer Kinder direkt bei den Entscheidungsträgern zu vertreten.
Als Stadtschulpflegschaft können wir ebenso Vertreter in die Landeselternkonferenz (LEK) nach Düsseldorf entsenden.
 
Wir möchten diese Möglichkeiten wieder stärker nutzen und uns aktiv für wichtige Themen stark machen.
 
Damit uns das gelingt, freuen wir uns, wenn möglichst alle Schulen durch Interessierte Eltern vertreten sind und über eine möglichst große Rückmeldung aus den Schulen:
Welche Themen beschäftigt die Eltern der Schulen in Paderborn?
Für welche Themen sollen wir uns stark machen?

 

Tagesordnung

  1. Anmeldung, Entrichtung eines Kostenbeitrags zur SSP (5 € pro Schule).

  2. Eröffnung der Versammlung, Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 07.03.2019 und Kassenbericht.

  3. Beratung und Abstimmung über die Satzungsänderung

    Die Satzungsänderung verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele:

    1. Verlängerung der Amtszeit des Vorstandes, um den Aufwand der mit der jährlichen Wahl einhergeht zu verringern.

    2. Öffnung der Stadtschulpflegschaft auch für Paderborner Schulen, die nicht in Trägerschaft der Stadt Paderborn sind.

      Die bisherige Satzung finden sie hier (PDF).

      Den Entwurf der neuen Satzung finden sie hier (PDF).

  4. Wahl des Vorstandes

    • Vorstellung des Wahlverfahrens

    • Wahlen der Elternvertreter/innen für den Vorstand

    • Vorstellung der gewählten Vertreter/innen

  5. Inhaltliche Diskussion möglicher Schwerpunkte der Stadtschulpflegschaft für die nächsten Monate, wie z.B.:
     
    • Verkehrssituation für Schüler, Elterntaxis, Nutzung des ÖPNV

    • Essensbestellung an weiterführenden Schulen

  6. Sonstiges

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und interessante Diskussionen!